Loading...
MDD VerticaFare Tracking ID Dynamic Fare Tracking ID Histogram Fare Tracking ID Fares Strip Fare Tracking ID Boxever Tracking ID Boxever ML Tracking ID Homepage Fares Tracking ID Boxever Offers Tracking ID Header Checkin ID Manage Booking Checkin ID BPG Desktop ID BPG Mobile ID Complement Journey Link IID Search Results - Manage Booking IID
ALL60431240 ALL54330180 ALL62332760 ALL59705690 ALL21786150 (DefaultValue) ALL11101210 ALL75955700 (DefaultValue) ALL65919200 (DefaultValue) ALL50312570 (DefaultValue) ALL54261150 (Default Value) ALL29548590 (Default Value)

Abreiseort eingeben Close
Ab
Ziel eingeben Close
Nach
Abreise input background
Rückflug input background
Travel Dates Close
MonTueWedThuFriSatSun
SunMonTueWedThuFriSat
Abreise input background
Travel Dates Close
MonTueWedThuFriSatSun
SunMonTueWedThuFriSat
Passagiere input background
  • Erwachsene (12+ Jahre)
    Kind (2-11 Jahre)
    More information
    Hinweis

    Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Bei Buchung eines Kleinkind-Tarifs sitzt das Kleinkind auf dem Schoss eines Elternteils.

    Kleinkind (Unter 2 Jahren)
    More information
    Hinweis

    Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Bei Buchung eines Kleinkind-Tarifs sitzt das Kleinkind auf dem Schoss eines Elternteils.

Promo code

Buchen Sie einen Flug nach Washington, D.C. mit Qatar Airways

Buchen Sie einen Flug nach Washington, D.C. mit Qatar Airways und entdecken Sie das politische Zentrum der USA. Das Machtzentrum der USA hat neben dem Capitol Hill und dem Weißen Haus insbesondere für neugierige Besucher, die die Stadt abseits der Touristenströme erkunden möchten, viel zu bieten.

Museen, Parks und Bauwerke sind für Kulturfans wie auch für Familien interessant. Dank der zahlreichen unterschiedlichen Nationalitäten, die in Washington, D.C. zu Hause sind, wartet die Stadt auch mit einem breit gefächerten gastronomischen Angebot auf.

Washington, D.C. Highlights 

Washington, D.C. lockt nicht nur mit dem Weißen Haus, dem Lincoln Memorial, dem Washington Monument und dem Capitol Hill, sondern auch mit den weltberühmten Museen der Smithsonian Institution, Spaziergängen am Kanalufer sowie einer vielfältigen Jazz- und Blues-Szene.

  • Touristen Attraktionen

    In der Hauptstadt der USA erwarten Sie einige der bekanntesten Wahrzeichen des Landes. Von der National Mall aus lassen sich viele Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem erkunden. Entlang der kilometerlangen Parkallee, an deren beiden Enden sich das Lincoln Memorial und das Kapitol befinden, laden etliche Museen und Kunstgalerien zum Besuch ein.

    Ebenfalls auf der Mall liegen das weltberühmte Washington Monument, die Gedenkstätte, welche an die im Zweiten Weltkrieg gefallenen US-Soldaten erinnert, sowie die Gedenkstätten zu Ehren der Veteranen des Korea- und des Vietnamkriegs. Südlich der Mall liegt der West Potomac Park mit der künstlich angelegten Bucht Tidal Basin, an der jedes Jahr im Frühling das beliebte Kirschblütenfest stattfindet. Besichtigungstouren durch das Weiße Haus, das ganz in der Nähe der Mall gelegen ist, sind sehr beliebt und müssen daher ausreichend im Voraus gebucht werden.

    Washington, D.C. besticht außerdem durch eine beeindruckende Auswahl an Museen. Die Smithsonian Institution umfasst eine Reihe von Museen, die allesamt kostenlos besucht werden können – darunter das naturgeschichtliche National Museum of Natural History, die National Portrait Gallery und das nationale Luft- und Raumfahrtmuseum.

    Das Spionage-Museum bietet sich für Familien mit Kindern an. Dort warten spannende Geschichten rund um die Lippenstift-Pistole einer KGB-Agentin, den Geheimcode der Navajo-Indianer und Briefe, die mit unsichtbarer Tinte geschrieben wurden.

    Ebenfalls sehr beliebt ist das Newseum, ein Museum zum Thema Journalismus, dessen Aussichtsterrasse im obersten Stockwerk einen herrlichen Blick über die Stadt bietet. Kleinere Kinder werden sicherlich vom National Zoo im Rock Creek Park begeistert sein, in dem u. a. Giraffen, Löwen und Große Pandas zu sehen sind. Der Tierpark ist oftmals stark besucht, weshalb ein Besuch am frühen Morgen oder am Nachmittag anzuraten ist.

  • Freizeit Aktivitäten

    Da Musik eine große Rolle in der Stadt spielt, sollten auch Sie unbedingt Zeit für einen Konzertbesuch o. ä. einplanen. Das musikalische Herz von Washington, D.C., wo Unterhaltungsangebote aller Genres zu finden sind, erstreckt sich rund um die Kreuzung von 14th Street und U Street NW. Das Kulturzentrum John F. Kennedy Center beherbergt mehrere Theater- und Konzertbühnen.

    Bohemian Caverns ist ein legendärer Jazzclub mit vielen Stammgästen, in dem sowohl neue Talente als auch bekannte Stars spielen. Im berühmten Dinner-Club Blues Alley im Stadtteil Georgetown sind bereits Jazzgrößen wie Miles Davis, Cab Calloway und Thelonious Monk aufgetreten.

    Wer sich gerne draußen aufhält, auf den warten Open-Air-Konzerte am Chesapeake and Ohio Canal (auch C&O Canal genannt), der sich durch Washington, D.C. zieht. Der Kanal lädt sowohl zu Wanderungen und Radtouren als auch zum Kajakfahren und Schwimmen ein.

  • Essen

    Um das kulinarische Angebot von Washington, D.C. kennen zu lernen, sollten Sie anstelle der weithin bekannten Restaurants lieber Speiselokale in den einzelnen Stadtvierteln aufsuchen, die sich verschiedenen Länderküchen widmen. Zu den bekanntesten Spezialitäten der sehr beliebten äthiopischen Küche zählt Kitfo leb leb, ein Gericht mit in Chili und Gewürzen mariniertem Steakfleisch, das nur kurz gegart wird.

    Edlere Restaurants finden Sie in den Stadtteilen West End, Georgetown, Dupont Circle und Logan Circle sowie im Bereich der 14th Street. In den einzelnen Bezirken gibt es zahlreiche Steakhäuser, französische und italienische Lokale wie auch Restaurants, die zum Teil von weltberühmten Spitzenköchen geleitet werden. Bei einigen erlesenen Schlemmereien wird Ihre Kreditkarte stark in Mitleidenschaft gezogen.

  • Einkaufen

    Genau wie das gastronomische Angebot unterscheiden sich auch die Einkaufsmöglichkeiten in den verschiedenen Stadtteilen. Dupont Circle lockt mit den passenden Geschäften für alle, die den so genannten Shabby Chic mögen. Dort finden Sie Second-Hand-Buchläden, Straßenkünstler, die ihre Gemälde verkaufen, Modeboutiquen und Juweliere. Wenige Blöcke weiter reihen sich in der Connecticut Avenue Bekleidungsgeschäfte unterschiedlicher Marken aneinander.

    Edlere Mode gibt es in Georgetown, einem wichtigen Shoppingviertel von Washington, D.C. Im Einkaufszentrum City Center in Downtown stehen ebenfalls viele Luxusmarken zum Verkauf.

    Der Eastern Market in Capitol Hill dient unter der Woche als Bauernmarkt, auf dem Fleisch, Gemüse und hausgemachte Leckereien wie Chutneys und Pasteten angeboten werden. Am Wochenende herrscht auf dem Markt ein noch geschäftigeres Treiben, wenn man an Kunst- und Kunsthandwerksständen sowie zwischen Antiquitäten, Sammlerstücken und importieren Waren stöbern kann. Dies ist der ideale Ort, um am Ende Ihres Aufenthalts in Washington, D.C. noch ein paar Mitbringsel zu erstehen.

Wichtige Fakten über Washington, D.C.

Erhalten Sie alle nötigen Informationen vor Ihrem Flug und genießen Sie eine entspannte Reise

Währung

Icon Currency
Zum Anfang der Seite