Adelaide: Australia’s relaxation hub

 change selected city Von
 change selected city Nach
Abreise input background
Rückflug input background
Abreise input background
Passagiere input background
  • Erwachsene (12+ Jahre)
    Kind (2-11 Jahre)
    More information
    Hinweis

    Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Bei Buchung eines Kleinkind-Tarifs sitzt das Kleinkind auf dem Schoss eines Elternteils.

    Kleinkind (Unter 2 Jahren)
    More information
    Hinweis

    Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Bei Buchung eines Kleinkind-Tarifs sitzt das Kleinkind auf dem Schoss eines Elternteils.

Promo code
Best Price Guarantee

Buchen Sie einen Flug nach Adelaide mit Qatar Airways

Wenn Sie sich für Ihre nächste Reise ein besonders gelassenes Ambiente wünschen, dann sind Sie in Adelaide genau richtig. Herrliche Strände, eine lebendige Kulturszene und einladende Restaurants machen die Hauptstadt des Bundesstaates South Australia zu einem beliebten Urlaubsziel, das mit einer besonders hohen Lebensqualität aufwartet. Die malerische Küstenstadt Adelaide, die 1836 von freien Siedlern gegründet wurde, hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Ranking der lebenswertesten Städte der Welt.

Buchen Sie einen Flug nach Adelaide mit Qatar Airways und entdecken Sie eine einladende, lebendige Stadt, die viel zu bieten hat.

Die malerische Küstenstadt Adelaide, die 1836 von freien Siedlern gegründet wurde, hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Ranking der lebenswertesten Städte der Welt.

Buchen Sie einen Flug nach Adelaide mit Qatar Airways und entdecken Sie eine einladende, lebendige Stadt, die viel zu bieten hat.

Highlights von Adelaide

In der Stadt Adelaide, die das ganze Jahr über mit Festivals, Sportveranstaltungen, Ausflügen in die Natur und einem erlesenen gastronomischen Angebot lockt, wird es Ihnen an nichts fehlen.

  • Touristen Attraktionen

    Bei einer Reise nach Adelaide darf der Besuch eines der goldfarbenen Strände nicht fehlen. Die Küstenlinie mit ihren atemberaubenden Sandstränden und dem blauen Wasser ist der ganze Stolz der Stadt. Der allseits beliebte Vorort Glenelg, der direkt am Meer gelegen ist, verbindet die Liebe der Australier zur Küste mit fast 200 Jahren Geschichte.

    Das Rathaus mit seinem schmucken Glockenturm hat in der Blütezeit des Rock 'n' Roll besonderen Ruhm erlangt. 1964 winkten die Beatles vom Balkon des Gebäudes rund 350.000 Fans zu. Dies war die größte Menschenmenge, vor der die Band je in Erscheinung getreten war.

    Die Australier lieben Sport und das Stadion Adelaide Oval ist ein wichtiger Ort für Partien der Sportarten Australian Football und Cricket. Das geschichtsträchtige Stadion, das vor wenigen Jahren für viele Millionen Dollar renoviert wurde, ist heute einer der begehrtesten Veranstaltungsorte für Sportevents und Konzerte.

    Für leidenschaftliche Wanderer, die die Stadt gerne aus einer besonderen Perspektive bewundern möchten, ist die Bergkette Adelaide Hills das ideale Ausflugsziel. In diesen Bergen erhebt sich auch der Mount Lofty, von dessen Gipfel aus Sie einen einzigartigen Panoramablick auf das Flachland der Adelaide Plains, die Stadt und die Küste haben.

    In den Adelaide Hills erwarten Sie auch die Naturschutzgebiete Cleland Conservation Park und Gorge Wildlife Park. Die dortige Fauna umfasst u. a. Koalas, Kängurus, Wallabys, Emus und viele weitere in Australien heimische Tierarten. Um mehr über das geologische und kulturelle Erbe Australiens zu erfahren (darunter auch Spuren der Eiszeit vor 280 Mio. Jahren), sollten Sie dem Naturpark Hallett Cove einen Besuch abstatten.

    Außerhalb der Stadt Adelaide

    Der Bundesstaat South Australia hält ganz in der Nähe der Stadt Adelaide unvergessliche Abenteuer in der Natur für Sie bereit.

    Kangaroo Island – die Känguru-Insel – gilt als einer der besten Orte für die Beobachtung der australischen Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum. Dort leben Kängurus, Koalas, Wallabys, Seelöwen, Schnabeligel und zahlreiche Vogelarten. Seal Bay an der Südküste der Insel ist der einzige Ort in Australien, an dem man am Strand zwischen den gefährdeten Australischen Seelöwen spazieren kann.

    Vier Autostunden nördlich von Adelaide erstreckt sich die Bergkette Flinders Ranges, die mit einigen der am besten zugänglichen Outback-Landschaften Australiens lockt. Mit einem Alter von 540 Mio. Jahren gehört die Flinderskette zu den ältesten Gebirgszügen der Erde. Dort findet man eine Vielzahl australischer Wildtiere wie z. B. Emus und das seltene Gelbfuß-Felskänguru.

    Mit dem Flugzeug gelangen Sie von Adelaide aus in nur 40 Minuten auf die Eyre-Halbinsel, wo Sie mit Seelöwen und Delfinen schwimmen oder Ihren Mut beim Käfigtauchen mit Weißen Haien unter Beweis stellen können. Die Halbinsel besticht außerdem durch ihre sehenswerten Küstenlandschaften sowie in kulinarischer Hinsicht durch hervorragenden Fisch und Meeresfrüchte aus der Gegend.

  • Freizeit Aktivitäten

    Abenteuerlustigen und aktiven Reisenden steht in und rund um Adelaide eine große Auswahl an Wanderungen, Spaziergängen und Radtouren zur Verfügung. Die Stadt ist auch für ihre ganzjährig stattfindenden Events bekannt, zu denen u. a. das Festival der Künste (Adelaide Festival of Arts), das Fringe Festival, das Kabarett-Festival, das Filmfestival und Festival of Ideas zählen, bei dem sich kreative Köpfe aus aller Welt treffen, um Vorträge zu halten.

    Der Botanische Garten von Adelaide (Eintritt frei) ist eine ruhige Oase inmitten des städtischen Trubels. Dort können Sie sich auf den großen Rasenflächen niederlassen und entspannen oder z. B. das riesige Gewächshaus Bicentennial Conservatory besuchen, in dem das Klima eines tropischen Regenwaldes herrscht.

    Die Art Gallery of South Australia in Adelaide gehört zu den renommiertesten kulturellen Einrichtungen des gesamten Kontinents. Sie beherbergt eine erlesene Sammlung klassischer wie auch moderner Kunstwerke sowie eine beeindruckende Sammlung mit Werken der Aborigines – ein absolutes Muss für Kunstliebhaber.

  • Essen

    Das umfangreiche kulinarische Angebot in Adelaide ist sehr vielseitig und weist aufgrund der großen chinesischen Gemeinde der Stadt eine asiatische Prägung auf.

    In der Rundle Street, Gouger Street und in Chinatown finden Sie die beste asiatische Küche. Wer internationale Spezialitäten kosten möchte, sollte die O'Connell Street in North Adelaide, The Parade in Norwood, die King William Road im Viertel Hyde Park oder die Straßen Unley Road und Jetty Road in Glenelg aufsuchen. In all diesen Gegenden locken ausgezeichnete Restaurants mit einem breit gefächerten Speiseangebot.

    Der angesagte Bereich um die Straßen Leigh Street und Peel Street erwartet Sie mit trendigen Lokalen, Imbissen und Tapas-Bars.

  • Einkaufen

    Wer gerne ausgiebige Einkaufsbummel unternimmt, der hat in Adelaide ausgezeichnete Möglichkeiten.

    Zu den besten Shoppinggegenden zählen die Fußgängerzone Rundle Mall und das Viertel East End in der Innenstadt von Adelaide, die King William Road im Bezirk Hyde Park, The Parade in Norwood und das Einkaufszentrum Burnside Village.

    Besondere Schnäppchen können Sie im Outlet-Center Harbour Town in West Beach oder an der Jetty Road in Glenelg machen. Antiquitäten sind insbesondere in der Magill Road in Norwood zu finden.

Wichtige Fakten über Adelaide

Erhalten Sie alle nötigen Informationen vor Ihrem Flug und genießen Sie eine entspannte Reise

Währung

Icon Currency
Zum Anfang der Seite