Loading...
MDD VerticaFare Tracking ID Dynamic Fare Tracking ID Histogram Fare Tracking ID
ALL60431240 ALL54330180 ALL62332760

Sohar: Eine Oase der Ruhe im Nahen Osten

Von
Nach
Abreise input background
Rückflug input background
Abreise input background
Passagiere input background
  • Erwachsene (12+ Jahre)
    Kind (2-11 Jahre)
    More information
    Hinweis

    Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Bei Buchung eines Kleinkind-Tarifs sitzt das Kleinkind auf dem Schoss eines Elternteils.

    Kleinkind (Unter 2 Jahren)
    More information
    Hinweis

    Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Bei Buchung eines Kleinkind-Tarifs sitzt das Kleinkind auf dem Schoss eines Elternteils.

Promo code
Best Price Guarantee

Buchen Sie einen Flug nach Sohar mit Qatar Airways

Als Heimat des legendären Seefahrers Sindbad und mit einer langen und komplexen Geschichte ist Sohar ein wichtiger internationaler Hafen und Omans größte Stadt. 

Highlights von Sohar

Sohar ist nicht nur durch den wohl berühmtesten, mythischen Seefahrer aller Zeiten bekannt, sondern verfügt auch mit seinen drei großen Minen, in denen über 18 Millionen Tonnen Erz lagern, über bedeutende Kupfervorkommen. Die Stadt ist ein wichtiges wirtschaftliches und finanzielles Zentrum in der Region, das Geschäftsreisende und Touristen gleichermaßen anzieht. Mit zahlreichen sauberen und sicheren Stränden, ausgezeichneten Tauchplätzen und archäologischen Wundern, die Geschichtsliebhaber begeistern werden, bietet Ihnen die Buchung eines Fluges nach Sohar mit Qatar Airways die Gelegenheit, Zugang zu einem der verborgenen Schätze der Region zu erhalten. Sie ist ein stolzes, lebhaftes und farbenfrohes Reiseziel, dessen Wurzeln noch tief in der frühen Geschichte verankert sind.

  • Touristen Attraktionen

    Eine der größten Attraktionen ist die Burg von Sohar, die stolz oberhalb der Stadt steht und im 13. und 14. Jahrhundert von den „Emiren von Hormus" erbaut wurde. Die Portugiesen nutzten die Burg als eine ihrer wichtigsten Festungen während ihrer Besatzung der Region, heute beherbergt sie jedoch ein Museum über die Geschichte der Stadt. Es gibt hier sogar einen 10 km langen Tunnel, der als Fluchtweg bei einer Belagerung dienen sollte, und die Grabstätte von Sayyid Thuwaini bin Sultan al Busiad, einem der Herrscher im 19. Jahrhundert.

    Die Verbindung Sohars zum Meer ist schon immer sehr stark gewesen und einer der berühmtesten Söhne der Stadt war der Seefahrer Ahmed bin Majid. Heute ist die Küste Sohars gut gepflegt und ein beliebter Ort für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang, was mit der kühlen Meeresbrise besonders angenehm ist. Die Küste ist auch der Bereich der Stadt, der mit glitzernden 5-Sterne-Hotels und riesigen Einkaufszentren die stärkste Entwicklung aufweist.

    Direkt am Strand von Sohar - und ein unerwarteter Genuss im Herzen einer so geschäftigen Stadt - befindet sich der Städtische Park. Dieser elegante Park ist sogar ökologisch sehr wertvoll, denn er beherbergt den Stierkäfer, den größten Käfer Arabiens.

  • Freizeit Aktivitäten

    Nahe der Stadt liegt die Insel Sawadi, eine der wichtigsten Touristenattraktionen an der nördlichen Küste. Der ausgedehnte Strand ist mit Muscheln übersät, die auch häufig in örtlicher Handarbeit verwendet werden. Als einer der besten Schnorchel-, Tauch- und Kiteboarding-Plätze ist er unter Wassersportlern besonders beliebt. Fahren Sie mit dem Boot auf die Damaniyat Inseln hinaus, die als der beste Ort des Landes zum Tauchen angesehen werden.

    Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Sohar einen Tagesausflug mit der Familie machen möchten, empfiehlt es sich, ein Auto zu mieten, ein Picknick einzupacken und zum 63 km entfernten Dorf Heebi zu fahren. Hier liegt Wadi Heebi, ein herrlich ruhiger Ort für ein Picknick. Ganz in der Nähe befinden sich die antiken Häuser des alten Dorfes Heebi. 15 Minuten abseits Ihrer Strecke liegt das antike Dorf Al Ghudafari mit seinen Papayafeldern und Dattelpalmen.

  • Essen

    Die Stadt ist eine wahre Goldmine für Gourmets und wartet mit einer riesigen Auswahl an Speisemöglichkeiten auf, von Falafel-Wägen bis hin zu Gourmetrestaurants mit den allerbesten arabisch-europäischen Fusionsgerichten. Die Nähe zum Hafen hat zur Folge, dass Fisch und Meeresfrüchte besonders häufig auf der Speisekarte vertreten sind. Sie werden sogar Einflüsse aus verschiedenen Teilen der Welt bemerken, wie Indien oder China, es werden aber auch einfache Gerichte wie britische Fish and Chips, Fisch mit Fritten, serviert. Für eine authentische Erfahrung sollten Sie omanische Cafés besuchen, die örtliche Speisen servieren wie Shawarma, köstliches, langsam gegartes Fleisch, zu dem häufig dünnes Fladenbrot (taboon bread), Tomaten, Gurken und Hummus gegessen wird.

  • Einkaufen

    Auch wenn es ein moderner Komplex ist, gibt es hier den traditionellen Suq für Handwerksarbeiten, auf dem örtliche Produkte wie Teppiche feilgeboten werden; hier finden Sie sogar eine traditionelle Apotheke, die „Bukhorr Hassai" verkauft, das "vor bösen Blicken" schützen soll.

    Einige der modernsten Einkaufszentren Omans stehen an der Uferpromenade. Hier finden Sie alles von Luxuswaren bis hin zu Alltagsgütern. Diese großen Einkaufszentren sind modern und bieten dem Käufer hochwertige Produkte zu günstigen Preisen. Markenprodukte und Designer-Accessoires finden Sie im Safeer Mall und der beste Ort, um Kleidung zu kaufen, ist Centrepoint.

Wichtige Fakten über Sohar

Erhalten Sie alle nötigen Informationen vor Ihrem Flug und genießen Sie eine entspannte Reise

Währung

Icon Currency
Zum Anfang der Seite