Educate A Child

Image of Educate a Child logo

Qatar Airways ist weiterhin stolzer Unterstützer des „Educate A Child”-Programms.

Im Jahr 2013 schloss Qatar Airways eine Partnerschaft mit Educate A Child zur Unterstützung des Ziels, Millionen Kinder, die nicht zur Schule gehen können, mit einer guten Grundschulausbildung zu versorgen.

Im Rahmen der zahlreichen Kommunikationsplattformen von Qatar Airways, die weltweit ein breites Zielpublikum erreichen, wird die Initiative im Unterhaltungssystem von Weltklasse an Bord der Airline, im Inflight-Magazin, auf der Website sowie den Social-Media-Kanälen verbreitet.

Gäste von Qatar Airways können das Programm auf zwei Arten unterstützen

Online spenden:

Passagiere können online auf qatarairways.com während des Buchungsprozesses beim Bezahlen spenden. Es sind Spenden bis zu einer Höhe von 50 USD pro Buchung möglich.

Spenden an Bord von Qatar Airways Flugzeugen:

Passagiere haben die Möglichkeit, an Bord jedes Flugzeugs von Qatar Airways mithilfe der Umschläge, die in den Taschen der Sitzlehnen zu finden sind, zu spenden. Sämtliche an Bord der Flugzeuge getätigte Spenden werden von Qatar Airways verdoppelt. Im November 2014 konnte Qatar Airways Spenden in Höhe von 2,4 Millionen Katar-Riyal an Educate A Child übergeben.

Hintergrund des Programms

„Educate A Child” wurde 2012 von Ihrer Hoheit Sheikha Moza bint Nasser als globales Programm der „Education Above All”-Stiftung ins Leben gerufen. Hauptziel dieser Aktion ist eine signifikante, weltweite Reduzierung der Anzahl von Kindern, denen der Zugang zu Bildung verwehrt wird.

„Educate A Child” arbeitet gemeinsam mit Partner-Organisationen daran, für diejenigen Kinder, die nicht zur Schule gehen, in extremer Armut leben, die kulturellen Barrieren und regionalen Konflikten gegenüberstehen, den Durchbruch in der Bildung zu schaffen und ihnen eine Grundschulausbildung mit einem vollständigen Lehrplan zu ermöglichen.

Zum Anfang der Seite