Schließen

Select Your local website

Schließen


  
Passwort vergessen?  |  Mitglied werden
  • FLUG
    BUCHEN
  • BUCHUNG
    VERWALTEN
  • ONLINE
    CHECK-IN
  • FLUG-
    STATUS
  • FLUGPLAN-
    SUCHE

Gepäck

Freigepäckmenge
  First Class Business Class Economy Class
Flüge mit Start oder Ziel in Brasilien  2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)
Flüge zwischen Brasilien und Argentinien 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)

2 Gepäckstücke, jeweils maximal 23 kg (50 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)

Alle anderen Flüge mit Start und Ziel in Argentinien, Kanada und den USA 2 Gepäckstücke, jeweils maximal 32 kg (70 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)

2 Gepäckstücke, jeweils maximal 23 kg (50 lb) und eine maximale Abmessung von 158 cm (62 Zoll)

Flüge mit Start und Ziel an allen anderen Orten 50 kg (110 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 40 kg (88 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll) 30 kg (66 lb) und eine maximale Abmessung von 300 cm (118 Zoll)

  • Maximale Abmessung = Länge + Breite + Höhe
  • Die Freigepäckmengen können je nach Flugroute und Reiseklasse variieren. Bitte beachten Sie hierzu die genauen Gepäckbestimmungen auf Ihrem Flugticket.
  • Es fallen Gebühren für Übergepäck an, wenn die Freigepäckmengen bei Anzahl und/oder Gewicht überschritten werden. Bitte kontaktieren Sie Ihr örtliches Qatar Airways Büro für weitere Informationen.
  • Ein einzelnes aufgegebenes Gepäckstück darf nicht mehr als 32 kg (70 lb) wiegen. Sollte ein Gepäckstück mehr als 32 kg (70 lb) wiegen, muss das Gewicht entsprechend verteilt werden, so dass jedes Gepäckstück nicht mehr als 32 kg (70 lb) wiegt.

Freigepäckmengen auf Codeshare- und Interline-Flügen

Beinhaltet Ihre Reise einen Streckenabschnitt einer anderen Airline (nicht Qatar Airways), einschließlich eines von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführten Qatar Airways Codeshare-Fluges inklusive Cathay Pacific, so können bei der ausführenden Fluggesellschaft geringere Freigepäckmengen gelten. Die Freigepäckmengen auf Codeshare-Strecken richten sich nach IATA-Bestimmung Maßgeblicher Marketing Carrier.

Bei Codeshare- oder Interline-Flügen, die Teil einer Reiseroute sind, deren am weitesten entfernter Streckenpunkt in den USA und Kanada liegt, gelten die Freigepäckmengen und Gebühren zu Beginn der Reise über die gesamte Reisedauer hinweg.

Die neuen Interline-Gepäckbestimmungen für Kanada gelten für alle am und nach dem 01. April 2015 ausgestellten Tickets.

Freigepäckmengen Handgepäck
First Class Business Class Economy Class

Zwei Gepäckstücke, Gesamtgewicht maximal 15 kg (33 lb)

Zwei Gepäckstücke, Gesamtgewicht maximal 15 kg (33 lb)

Ein Gepäckstück, Maximalgewicht 7 kg (15 lb)
  • Die maximalen Abmessungen für Handgepäckstücke betragen je 50x37x25 cm (20x15x10 Zoll) 
  • Zusätzlich zu Ihrem erlaubten Handgepäck dürfen Sie persönliche Gegenstände wie eine Damenhandtasche oder einen kleinen Aktenkoffer, einen Mantel, einen Umhang oder eine Decke, einen Regenschirm, ein Paar Gehstützen oder einen Gehstock, eine kleine Kamera oder ein Fernglas, eine begrenzte Menge Lesematerial, einen Kindertragerucksack sowie am Tag Ihres Fluges gekaufte Duty-free-Produkte mit sich führen.
  • Laptops und Laptop-Taschen sind im erlaubten Handgepäck mitzuführen.

Flüssigkeiten und Gele im Handgepäck

Sie dürfen Flüssigkeiten, Gele, Cremes und Sprays in Behältnissen bis zu 100 ml (3,4 oz) in Ihrem Handgepäck mit sich führen. Behältnisse mit mehr als 100 ml Fassungsvermögen werden nicht akzeptiert, auch wenn sie nur teilweise gefüllt sind. Ihre Behältnisse müssen in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren, quadratischen bzw. 1 Liter umfassenden Beutel mit maximaler Größe von 20x20 cm (8x8 Zoll) transportiert werden. Alle Gegenstände müssen sicher im Plastikbeutel verstaut werden können.

Sie müssen Ihren durchsichtigen Beutel mit den Flüssigkeiten separat bei der Sicherheitskontrolle vorlegen. Es gelten keine Beschränkungen bei Babynahrung und Medikamenten. Für bestimmte Medikamente, die Sie an Bord nehmen möchten, kann jedoch die Vorlage eines Rezepts verlangt werden.

Elektronische Geräte auf Flügen in die USA

Gemäß Sicherheitsvorkehrung der US-amerikanischen Transportsicherheitsbehörde TSA müssen sämtliche elektronischen Geräte vollständig geladen werden, bevor sie von Passagieren auf Flüge in die USA mitgenommen werden dürfen.

Die Passagiere müssen dazu in der Lage sein, ihre elektronischen Geräte bei der Sicherheitskontrolle einzuschalten, um die Echtheit dieser Geräte nachzuweisen. Es wird daher empfohlen, die Ladevorrichtungen für sämtliche elektronischen Geräte im Handgepäck mitzuführen.

Bitte beachten Sie, dass nicht geladene elektronische Geräte nicht mit an Bord genommen werden dürfen.